Game Of Thrones - The Concert Show

Game Of Thrones - The Concert Show

31. Januar, 20.00 Uhr, Kampa-Halle, Minden

100 Solisten, Sänger und Musiker der London Festival Symphonics

Die Game Of Thrones – Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der noch bis Ende 2019 anhalten wird, denn dann wird die 8. und letzte Staffel der berühmtesten aller TV – Serien ausgestrahlt. Um die Wartezeit zu verkürzen, können die Fans der HBO-Serie die ergreifende Musik live erleben. In den USA gab es schon ausverkaufte Konzerte und auch in Europa lösten die Aufführungen Begeisterungsstürme aus.

"Game of Thrones – The Concert Show " ist eine Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei wird ein Orchester, ein großer Chor, sowie Solokünstler die Musik aus allen sieben Staffeln der Hit-Serie präsentieren. Leinwand-Animation und visuelle Effekte sollen dabei die "Game of Thrones"-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen. Der aus Duisburg stammende Komponist Ramin Djawadi hat mit „Game Of Thrones“ sein Meisterwerk geschaffen.

Die Welt von Westeros wird umfassend mit Leben erfüllt und es gibt nichts Schöneres als die Begeisterung darüber mit den anderen vielen Fans teilen, und zwar nicht nur in den USA, sondern auch auf anderen Kontinenten.

Karten sind erhältlich beim Express-Ticketservice unter 0571-88277, an allen bekannten VVK- Stellen und online unter www.bestgermantickets.de

Dirigent: Steven Ellery

Letzte News