Wahlhelferinnen und -helfer gesucht

Wahlhelferinnen und -helfer gesucht

Die Stadtverwaltung Porta Westfalica sucht für die Durchführung der Kommunalwahlen am 13. September 2020 sowie einer ggf. erforderlichen Stichwahl am 27. September 2020 Wahlhelfer/innen.

Gesucht werden interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Porta Westfalica, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates besitzen.

Gemeinsam in einem Team sorgen die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für den reibungslosen Ablauf der Wahl. So sind Beisitzer z. B. für die Ausgabe der Stimmzettel zuständig, Schriftführer fertigen die Niederschrift an und führen das Wählerverzeichnis und Wahlvorsteher leiten den Wahlvorstand. Im Rahmen einer Schulung wird vor der Wahl in die Aufgaben der Wahlvorsteher und Schriftführer eingewiesen. Außerdem wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 75,00 € (Wahlvorsteher/innen) bzw. 50,00 € (übrige Mitglieder des Wahlvorstandes) gezahlt.

Interessierte können sich ab sofort unter der Telefonnummer 0571/791-114 oder per E-Mail (isabel.wulf©portawestfalica.de) melden.

Auf der Internetseite www.portawestfalica.de ist auch eine Online-Anmeldung als Wahlhelfer/in möglich.

Letzte News

  • 06 Aug
    Spiritusflasche explodiert

    Bei einem Unfall mit brennendem Spiritus ist am frühen Donnerstagmorgen eine junge Mindenerin schwer verletzt worden.

  • 04 Aug
    Radfahren in Porta Westfalica

    Stadt Porta Westfalica führt Online-Umfrage zur Radinfrastruktur durch.

  • 04 Aug
    Kommunalwahl 2020

    Die Kommunalwahl 2020 bringt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie Herausforderungen mit sich, auf die das Land Nordrhein-Westfalen mit einem...