Die Hausberger Pudding-Fete

Die Hausberger Pudding-Fete

Die Anwohner des Hausberger Zentrums laden zu Beginn des Sommers zu einer »Pudding-Féte« im Innenhof ein. Am Samstag, 29. Juni, beginnt das Nachbarschaftsfest um 12.00 Uhr.

 

Das veranstaltende Puddingkomitee dekoriert den Platz rund um den sprudelnden Mühlsteinbrunnen und schafft beste Voraussetzungen für ein gemütliches Miteinander. Die Tradition des Puddingfestes geht zurück auf die offizielle Einweihungsfeier im neu gestalteten Innenhof am 5. Juli 1986, als gleichzeitig auch der Abschluss der Stadtkernsanierung im Hausberger Zentralbereich gefeiert wurde. Nachdem sich Anwohner des Puddings um die Ausgestaltung und Pflege des Innenhofes ehrenamtlich kümmerten, für Blumenschmuck sorgten und den Brunnen auf eigene Kosten instand hielten, entwickelte sich im Laufe der Zeit die Idee, dieses Fest wieder aufleben zu lassen.

Tatkräftige Unterstützung erhält das Komitee von der »Sportgruppe Porta«, die in der Nachbarschaft ihre Vereinsräume hat, und von mehreren wohlwollenden Sponsoren, die dafür sorgen, dass man mit kleinen Preisen für Essen und Getränken auskommt. Natürlich trägt auch ein leckerer Pudding für jeden Teilnehmer zum Gelingen des Puddingfestes bei.

Letzte News